Zugang zu IT-Systemen

Über Ihren Vorgesetzten erhalten Sie den für Ihre Aufgabenstellung erforderlichen Zugang zu IT-Systemen und Anwendungen der Muster AG. Dies erfolgt mit Hilfe einer Benutzerkennung und eines individuellen Passwortes. Versuchen Sie nie auf Systeme zuzugreifen, für die Sie keine Berechtigung bekommen haben.


Wählen Sie ein Passwort aus mindestens 8 Zeichen. Das Passwort muss mindestens aus Sonderzeichen, Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen bestehen und sollte alle 3 Monate geändert werden.


Gehen Sie sorgfältig mit Ihren Identifikations- und Authentisierungsmitteln um. Vermerken Sie Ihr Passwort niemals auf oder unter der Tastatur, am Bildschirm oder als Zettel im oder auf dem Schreibtisch. Speichern Sie es nicht klar-textlich auf Ihrem PC.


Bedenken Sie bitte: Sie sind für alle Ereignisse verantwortlich, die mit Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Passwort auf IT-Systemen der Muster AG ausgeführt werden. Geben Sie deshalb weder Ihre Benutzerkennung noch Ihr Passwort weiter.

Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz verlassen, sperren Sie Ihr Terminal bzw. Ihren PC. Achten Sie darauf da, dass bei den Bildschirmschonern der Kennwortschutz aktiviert ist.