Betriebsreinigung

 

Jeder Mitarbeiter wird dazu angehalten die einfache Betriebsreinigung durchzuführen, welche jeweils am Ende der Woche zum Dienstschluss stattfindet.

 

 

Ein Belegungsplan für die Betriebsreinigung existiert nicht - Sie als Mitarbeiter können mit Ihren Kollegen selbst entscheiden, von wem welche Tätigkeit durchgeführt werden soll.

 

Die einfache Betriebsreinigung sieht folgende Tätigkeiten vor:

 

Geschirr spülen inkl. abtrocknen und wegräumen

 

Abfall im gesamten Haus einsammeln, trennen und entsorgen

 

Reinigung der Kaffeemaschine (Hier insbesondere der Kaffeereste-Auffangbehälter)

 

Überflüssige Verpackungsmaterialien entsorgen (Pappe ist unbedingt klein zu machen!)

 

Staubsaugen

 

Nasswischen (hierbei ist zu beachten, dass die Drehstuhlräder durch häufiges hin- und herbewegen auf dem nassen Boden am effektivsten gereinigt werden )

 

Der Abfallraum befindet sich aus dem Gebäude raus direkt hinter der ersten Tür auf der rechten Seite im Keller. Der Zugang ist mit den Schlüsseln am roten Schlüsselbund möglich. Die Abfalltrennung ist in jedem Falle erforderlich, da ansonsten die städtische Entsorgungsgesellschaft die Abfalltonnen nicht entleert.

 

Die Tätigkeiten sollten untereinander so koordiniert werden, dass mindestens ein Mitarbeiter jederzeit in der Lage ist, Telefonanrufe entgegen zu nehmen oder die Tür zu öffnen.

 

Zusätzlich zur einfachen Betriebsreinigung wird alle 4 Wochen eine gründliche Betriebsreinigung durchgeführt.

 

 

Diese sieht zusätzlich vor:

 

Reinigung aller Fenster (innen und außen)

 

Reinigung aller Oberflächen (erst trocken, dann nass abwischen)

 

Oberflächliche Reinigung aller IT-Geräte (PCs auch von innen aussaugen)

 

Reinigung der privaten und öffentlichen WC-Räume

 

Reinigung aller Türen und Türgriffe

 

Reinigung der Rollos

 

Obwohl es keinen Belegungsplan gibt, überwacht die Geschäftsführung die Tätigkeiten in unregelmäßigen Abständen. Sollte es Grund für Beanstandungen geben, müssen diese Arbeiten bei der nächsten Reinigung intensiver und mit Kontrollen durchgeführt werden.

 

Unregelmäßigkeiten in der Reinigung sind bitte der Geschäftsführung zu melden.