Welche Struktur ist die Richtige

Wir bereits unter "Struktur" erläutert hängt die Wahl der richtigen Struktur davon ab, welche Organisationsform Ihr Unternehmen hat, aber auch davon, wie die Organisation im Unternehmen abläuft.

 

Für einfache Organisationsformen, aber auch generell kann man sich an folgenden Grundaufbau orientieren:

Aufbauorganisation (Hierarchische Gliederung, Richtlinien, Regelung von Arbeitsverhältnissen usw.)
Ablauforganisation (Strukturierung der betrieblichen Abläufe und Prozesse, Organisationsmittel, Regelung der zeitlichen Abfolge von Tätigkeiten usw.)

Die Aufbau- und Ablauforganisation definieren zum einen die Organisationsform Ihres Unternehmen und zum anderen die Prozessorientierte Umsetzung von Arbeitsanweisungen/Kundenwünschen.

 

 

Für komplexere Organisationsstrukturen empfiehlt es sich, die einfache Orgahandbuchstruktur um Elemente des Projekthandbuchs zu erweitern, z.B.:

Projektkosten
Projekttermine
Qualitätsmanagement
Informationsmanagement
Planungs- und Ausführungsdokumente

Hierdurch kann sichergestellt werden, dass alle Aspekte Ihres Unternehmens abgedeckt und eindeutig dokumentiert werden.

 

Im Abschnitt "Inhalt" erfahren Sie, wie sich ein allgemeines Organisationshandbuch aus den oben genannten Informationen zusammenstellen lässt und welche Inhalte dort überhaupt rein gehören.